Cluj Napoca, der sanfte Einstieg in Rumänien

Eine Reise in die Altstadt von Cluj, Rumänien. Die Klausenburger Michaelskirche am Hauptplatz von Cluj.

Dank eines unglaublich günstigen Fluges, ging es auf meiner letzten Reise nach Rumänien. Nicht zuletzt, haben auch all die unglaublich schönen Erfahrungen in Bulgarien zu meiner Entscheidung beigetragen, ein weiteres Land in Osteuropa zu erkunden. Spät abends kamen wir in Oradea an und machten uns am nächsten Tag sofort auf zu unserem ersten Ziel, der beschaulichen Stadt Cluj Napoca, von allen nur Cluj genannt. Anstatt uns sofort auf die Klassiker in Transsilvanien (Sigishoara, Brasov und Sibiu) zu stürzen, genehmigten wir uns einen ruhigen Tag. Lest hier von einer besonderen, kleinen Stadt, abseits der typischen Touristenroute in Rumänien.

Urlaub in der altstadt von Cluj, Rumänien.
Rumänier zelebrieren ihre Hochzeit überall, nicht nur in Cluj trafen wir auf Fotoshootings.

Cluj ist nicht besonders – aber das kann es richtig gut

Wenn ihr nur ein paar Tage Zeit habt und so viel wie möglich von den Highlights in Rumänien mitnehmen wollt, dann habt ihr wohl in Cluj nichts verloren. Dann solltet ihr sofort das Schloss von Dracula mit Horden anderer Touristen stürmen oder durch die Altstadt von Brasov schlendern. Wenn ihr aber etwas mehr Zeit habt und, wie ich auch, die ganz normalen Orte besonders schätzt und euch an den kleinen Details erfreut, die eine Reise in ein fremdes Land so besonders machen, dann seid ihr hier richtig, denn Cluj ist zugegeben nichts besonderes aber in seiner Unscheinbarkeit umwerfend schön!

Eine Reise in die Altstadt von Cluj, Rumänien. Jugendstilarchitektur in Cluj.

Wir bezogen ein Apartment mitten in der Altstadt von Cluj und waren sofort mittendrin im Tumult der rumänischen Städte. Da gerade Wochenende war, traf man auf mehr rumänische als ausländische Touristen. Auch wir gesellten uns dazu und liefen zunächst ziellos umher.

Egal was man unternimmt, früher oder später wird man in Cluj immer wieder auf dem großen Stadtplatz mit der Klausenburger Michaelskirche landen. Hier pocht das Herz der Stadt. Hier sollte jeder Tourist einmal gewesen sein. Die Kirche ist im Gotischen Stil erbaut und von innen wunderschön. Um die Kirche, auf dem geräumigen Platz scharen sich viele Cafés und Restaurants und obwohl alle sehr nobel wirken und die Speise- und Getränkekarten keine Wünsche offen lassen, bewegen sich die Preise in einem sehr erschwinglichen Rahmen. Hier kann man sich einfach mal ein großes Stück unglaublich leckeren Kuchen und einen Kaffee gönnen mit Blick auf das riesige Gotteshaus und den lebhaften Platz.

Die erste Orientierung in Cluj

Der zentrale Stadtplatz von Cluj ist außerdem perfekt, um sich zu orientieren. Von hier aus ist man praktisch überall, in nur wenigen Minuten zu Fuß. Auf der einen Seite liegt die mittelalterliche Altstadt, die zu großen Teilen aus einer Fußgängerzone besteht. Hier findet man enge Gassen, noch mehr kleine versteckte Plätze und weitere kleine Restaurants. Hier kann man ungestört entdecken und ins mittelalterliche Rumänien eintauchen.

Eine Reise in die Altstadt von Cluj, Rumänien. Die Klausenburger Michaelskirche am Hauptplatz von Cluj.Eine Reise in die Altstadt von Cluj, Rumänien. Die Klausenburger Michaelskirche am Hauptplatz von Cluj.Eine Reise in die Altstadt von Cluj, Rumänien. Die Klausenburger Michaelskirche am Hauptplatz von Cluj.Eine Reise in die Altstadt von Cluj, Rumänien.

Auf der anderen Seite liegt die moderne Altstadt. Prächtige Jugendstilbauten und kleine Paläste reihen sich aneinander. Mein liebster Ort aber war die Kathedrale ein Stück hinter dem Stadtplatz. Die “Kathedrale der Himmelfahrt des Theotokos” ist umgeben von einem wunderschönen kleinen Park und das ideale Fotomotiv. Aber auch der Rest der moderneren Altstadt kann sich sehen lassen. Gleich gegenüber befindet sich das Theater von Cluj. Ein Stück dahinter: die alte Stadtmauer mit der Bastion der Schneider.

Eine Reise in die Altstadt von Cluj, Rumänien. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Cluj.
Mein liebster Ort in Cluj, der Park vor der Theolosos Kirche.

 

Tipps für eure Reise nach Cluj

Unterkunft in Cluj

Wie fast überall in Rumänien gibt es keinerlei günstige Hotels. Meist ist man entweder auf ein etwas teureres Hotel angewiesen oder selten gibt es ein Hostel. Was aber immer und überall die günstigste Option ist, sind Apartments. Keine Ahnung wieso, aber für nur 20 bis 25 Euro, bekommt ihr meist ein komplettes Apartment mit Küche und Bad und oft noch viel mehr, wie z. B. einem Whirlpool oder einem großen Flachbildschirmfernseher. Dafür bekommt ihr nur in den seltensten Fällen ein Hotelzimmer. Auf den üblichen Buchungsplattformen wie Booking.com findet ihr zahlreiche solcher Apartments. In Cluj kann ich das Museum Studio empfehlen. Wir zahlten damals 27 Euro für ein riesiges Zimmer direkt in der Altstadt mit geräumigem Bad und Küche. Der Besitzer wirkte etwas gestresst, war aber ansonsten sehr freundlich, das Zimmer frisch geputzt und der Kontakt und die Schlüsselübergabe lief problemlos.

Eine Reise in die Altstadt von Cluj, Rumänien. Jugendstilarchitektur in Cluj.Urlaub in der altstadt von Cluj, Rumänien.

Transport von und nach Cluj

Cluj ist mit Bus und Bahn mit dem Rest des Landes verbunden. Wir nahmen den Zug nach Sighisoara. Zwar reist man halbwegs komfortabel und ohne Kurven, bei denen einem übel wird, aber die Fahrt dauert ewig. Definitiv nicht zu empfehlen, rückwärts laufen ist schneller als die Züge in Rumänien! Selbst wenn ihr Zeit habt, nehmt lieber den Bus!

Eine Reise in die Altstadt von Cluj, Rumänien. Die Klausenburger Michaelskirche am Hauptplatz von Cluj.Urlaub in der altstadt von Cluj, Rumänien.

Ich hoffe, mein kleiner Einstiegspost zu Rumänien hat euch gefallen und Cluj wird dadurch auch auf eure Reiseroute durch Rumänien gesetzt. Oder wart ihr schon einmal in Cluj und habt tolle Tipps dazu? Oder kennt ihr noch andere schöne Orte in Rumänien, die man nicht auslassen sollte? Schreibt es unten in die Kommentare!


Pin it!

Cluj in Rumänien. Eine zu unrecht wenig besuchte Stadt mit unedlichem Charme. Kommt mit auf eine Reise nach Rumänien.

Teile deine Gedanken...