Warum die heilige Stadt Moulay Idriss auf keiner Marokkoreise fehlen sollte.

Die Heilige Stadt: Moulay Idriss. Der sunnitische Islam erlaubt eigentlich keine Heiligenverehrung. Dennoch findet man an jeder Ecke Marokkos Gräber sogenannter “Marabuts” (wörtlich Weise/Gelehrte). Diese Marabuts sind vergleichbar mit christlichen Heiligen und werden dementsprechend verehrt. Marokkaner erbitten dort den Segen der Heiligen, z.B. für eine reiche Ernte oder gesunden Nachwuchs. In der heiligen Stadt Moulay Idriss, unweit von Fes, wird …

Teil 3: Mit dem Mietwagen von der Todra-Schlucht über Midelt in die Heilige Stadt Moulay Idriss

Teil 1 und 2 verpasst? Dann schaut hier und hier! Endlose Weiten Es ist früher Mittag, wir befinden uns mitten im Nirgendwo des mittleren Atlas. Die Landschaft um uns ist karg und weitestgehend braun. Es gibt so gut wie keine Abwechslung in der Umgebung. Langsam und gut durchgeschüttelt kommen wir vorwärts. Die Karosserie des Toyotas, der Innenraum und auch wir …

Teil 2: Mit dem Mietwagen durch Marokko – Offroad von der Dades-Schlucht zur Todra-Schlucht

Für Offroader: Von der Dades- in die Todra-Schlucht durch atemberaubendes Hochgebirge Die Dades- und die Todra-Schlucht sind zwei riesige, parallel verlaufende Canyons, durch die jeweils eine lange, malerische Straße führt. An beiden Orten trafen wir kaum auf Touristen, dabei gibt es hier viel zu entdecken. Skurrile Felsformationen, herrlich idyllische Lehmdörfer und natürlich die atemberaubende Natur der Canyons selbst. Leider trifft …

Ultimative Tipps für einen Mietwagen in Marokko

Marokko ist ein wirklich schönes Reiseland. Nach Marokko bin ich mit der Erwartung gefahren, große Altstädte mit gigantischen Moscheen zu besichtigen. Jedoch, fast noch mehr fasziniert hat mich die wunderschöne Natur, die kleinen Dörfer und die vielen Lehmburgen, die man überall findet. Und obwohl Marokko über ein gutes Busnetz und ein sehr, sehr komfortables Zugnetz verfügt, werdet ihr nicht um …

Teil 1: Mit dem Mietwagen durch Marokko – Marrakesch bis in die Dadesschlucht

Ein Mietwagenupgrade – oder wie man hundert Euro am Tag sparen kann Nach einer für marokkanische Verhältnisse entspannten, achtstündigen Busfahrt von Sidi Ifni,  erreichten wir erneut Marrakesch. Wir fuhren direkt weiter zum Flughafen. Aber nicht um nach Hause zu fliegen. Nein. Ein neuer Abschnitt begann hier, ein neues Abenteuer. Wir kamen, um unseren Mietwagen in Empfang zu nehmen. Ein paar …

Der Tag, an dem wir das Paradies in Marokko fanden – Sidi Ifni

Weiß getünchte Häuser mit blauen Fensterläden, wie in Griechenland. Ein Ort mit Surfervibe und spanischen Kolonialbauten. Ein wundervoller Strand mit natürlichen, großen, roten Felsbögen. Das ist Sidi Ifni. Ganz im Süden Marokkos verbirgt sich ein wahres Juwel, für jeden, der Erholung abseits der hektischen Städte sucht. Egal ob surfen, den Ort und die Umgebung erkunden, oder nur am Strand liegen, …

Meine 20 liebsten Instagram-Bilder aus Marokko

Im Folgenden möchte ich euch meine liebsten Instagram-Bilder aus Marokko zeigen. Alle Bilder sind mit meinem OnePlus 2 aufgenommen und auch auf dem Handy bearbeitet. Ich kann euch das Programm SnapSeed wirklich empfehlen. Und wenn euch die Bilder gefallen, folgt mir auf Instagram, um immer auf dem Laufenden zu sein: https://www.instagram.com/wasgesternwar.blog/ Und jetzt: