Vielen Dank!

Ich wollte mich an dieser Stelle einfach mal bei all den freundlichen Iranern bedanken. Die mich geduldig zur Bushaltestelle begleitetet haben. Mich zum Essen oder in ihr Haus eingeladen haben. Die einfach nur neugierig waren und sich mit mir unterhalten haben. Oder die, die mich in ihrem Auto mitgenommen haben. All die, die mich nicht übers Ohr gehauen haben, obwohl sie die Chance dazu hatten. Danke für eine tolle Zeit und bis bald!

Auf Wiedersehen Iran! Danke an all die liebenswürdigen Menschen!

 

Teppichhändler auf dem großen Basar in Teheran im Iran.

Kommentare

  1. Pingback: Top ten Iran: Von Wüsten über giganitsche Moscheen bishin zu Ziegenhirn | wasgesternwar

Teile deine Gedanken...